Neuigkeiten-Details

AED-SICAD überzeugte in Dubai

AED-SICAD überzeugte in Dubai

Versorger zeigten großes Interesse an den UT-Lösungen bei der GISWORX 2016

Die Bonner AED-SICAD AG ist mit ihren Lösungen für Ver- und Entsorgungsunternehmen international aufgestellt. Neben Deutschland als stärkstem Markt ist das Unternehmen insbesondere in Europa, aber auch  im Mittleren Osten und in Afrika zum Teil schon seit knapp 30 Jahren aktiv. Die Bedeutung des Mittleren Ostens hat das Unternehmen erneut durch die aktive Teilnahme an der internationalen Konferenz GISWORX in Dubai vom 19. bis 21. April 2016 unterstrichen.

Auf Einladung des Esri-Distributors GISTEC sind dort mehr als 1500 Teilnehmer überwiegend aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, aber auch aus Saudi Arabien und dem Oman sowie anderen Ländern zu der dreitägigen Esri-Konferenz mit Workshops und Vorträgen zusammengekommen.

Auf dem Programm standen die neuesten Entwicklungen der Esri-Technologie, aber auch zahlreiche Anwenderberichte, Workshops und Vorträge rund um die Themen GIS und Unternehmens-IT. AED-SICAD konnte in einer eigenen exklusiven Informationsveranstaltung, dem „AED-SICAD DAY“, rund 600 Teilnehmern die aktuellen Lösungen und Neuentwicklungen der Produktfamilie ArcFM UT und damit eines der vielfältigsten GIS-Produkte für Mehrsparten-Versorger vorstellen. In einem gemeinsamen Vortrag mit dem Veranstalter und Partner GISTEC zum Thema „GIS Solutions for Electric Utilities with integration with DMS/UT“ nahm die Bonner Delegation auch Bezug auf die erfolgreiche ArcFM UT-Implementierung bei der FEWA (Federal Electricity and Water Authority). Für ihre überzeugende Arbeit im GIS-Bereich hat die FEWA im Laufe der Konferenz den Preis „Maturity in GIS Achievement“ erhalten.

Während der Veranstaltung betonte AED-SICAD Vorstandschef Dr. Thomas Englert:

Für uns ist die GISWORX eine der wichtigsten Veranstaltungen in der Region. Wir treffen uns hier seit elf Jahren zum Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden und können unsere Produktstrategie und aktuelle Neuentwicklungen interessierten Anwendern vorstellen.

Dr. Thomas Englert Vorstand AED-SICAD

Zurück

zur Liste der Neuigkeiten