Neuigkeiten-Details

AED-SICAD bei der Esri UC in San Diego

AED-SICAD bei der Esri UC in San Diego

„GIS – Enabling a Smarter World“ hieß das diesjährige Motto der Esri User Conference (Esri UC) vom 27. Juni bis 1. Juli in San Diego. Mit etwa 15.000 Teilnehmern aus mehr als 130 Ländern ist die GIS-Konferenz eine der weltweit größten Veranstaltungen der Branche. Mit einem Messestand vertreten war auch die AED-SICAD. Jack Dangermond, Präsident von Esri Inc., begrüßte die Gäste und informierte sich am Messestand auch über die Produktneuheiten der AED-SICAD AG.

Dr. Thomas Englert, Vorstandsvorsitzender der AED-SICAD, und Gerald Kreuwel (links auf dem Foto), Leiter UT Produktmanagement, stellten die neuen UT Smart Apps PLAN, EDIT und CALC vor. Diese ermöglichen es amerikanischen Utility-Unternehmen, schnell zu evaluieren, ob erneuerbare Energiequellen ans Netz angeschlossen werden können. Hierbei können sowohl technische wie auch finanzielle Szenarien durchgespielt werden.

Ein weiterer Messeschwerpunkt der AED-SICAD war die GIS Integration mit SAP. Sowohl die Möglichkeiten der Frontend wie auch der Backend-Integration mit dem UT Integrator stießen bei vielen Besuchern auf sehr großes Interesse. Auch die Möglichkeit, mit dem Collector for ArcGIS gleich Daten für SAP zu sammeln, sorgte für viel Gesprächsbedarf.

Zurück

zur Liste der Neuigkeiten