Neue Perspektiven der Erdbeobachtung

Symposium

Das DLR Raumfahrtmanagement lädt zum Symposium „Neue Perspektiven der Erdbeobachtung“ ein. Die Veranstaltung findet vom 25. bis 27. Juni 2018 in Köln im KOMED statt. Das Symposium richtet sich an Entwickler und Anbieter aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Anwender der Satellitenerdbeobachtung. Forschungseinrichtungen und Unternehmen präsentieren und diskutieren die neuesten Ergebnisse ihrer Arbeiten.

Themenschwerpunkte des Symposiums sind:

  • Neue Anwendungen nationaler Missionen sowie der Sentinel-Satelliten;
  • Satellitenfernerkundung von Landoberfläche und Gewässern sowie Atmosphäre und Klima;
  • Sustainable Development Goals und internationale Initiativen;
  • Downstream-Business-Entwicklungen;
  • Big-Data-Methoden und Plattformentwicklungen;
  • Methodenentwicklung zur Datenauswertung.

In Fachsessions soll besonders das Thema Big Data und Digitalisierung betrachtet werden. Aktuelle Entwicklungen rund um den Zugang zu Copernicus-Daten (CODE-DE, DIAS) werden ebenfalls adressiert.

Darüber hinaus sind Keynote-Vorträge und Diskussionsrunden vorgesehen. AED-SICAD nimmt aktiv an der Veranstaltung teil. In einem Fachvortrag am Mittwoch, 27. Juni,  informiert AED-SICAD zum Thema „Effiziente Datenaktualisierung mittels Change Detection“.

Weitere Info

Zurück

zur Terminliste