Hochgradig skalierbarer Server

Dank hochgradiger Skalierbarkeit über die Anzahl von Prozessen ist für eine optimale Lastverteilung gesorgt.

Ein LM Server besteht technisch gesehen aus mehreren Prozessen. Der Basisprozess eines LM Servers ist die Auftragsverwaltung. Die Abarbeitung der einzelnen Aufträge übernehmen die NAS-Verarbeitungsprozesse, von denen prinzipiell beliebig viele auf einem Computer eingerichtet werden können. Die Prozesse des LM Server können alle zusammen auf einem Serverrechner ablaufen oder aber aus Lastverteilungsgründen auch auf mehrere Rechner verteilt werden.