Neuigkeiten-Details

UT Server unterstützt ArcGIS Enterprise 10.5.

UT Server unterstützt ArcGIS Enterprise 10.5.

Für unsere Kunden ist es von zentraler Bedeutung, gerade im Serverumfeld von ArcGIS die neuesten Versionen und Features zu nutzen. ArcGIS Server ist seit Jahren die bekannte Lösung, um Geodaten in Form von Diensten einer breiteren Nutzerzahl zugänglich zu machen. Mit der Entwicklung des Web treten hier neben den reinen Diensten jedoch zunehmend auf Web-Technologie basierende Anwendungen (Apps) von „einfachst“  bis „sehr komplex“ in den Vordergrund. Mit der steigenden Nutzung solcher Apps geraten Fragen rund um Bereitstellung, Verteilung und individuelle Berechtigungen und strukturierten Zugang immer stärker in den Fokus. Auf Administrationsseite werden die Laststeuerung und IT-Fragen von Architektur über Betriebssicherheit bis Skalierung immer bedeutsamer.

Um den Stellenwert dieser Entwicklung auch nach außen zu dokumentieren, hat Esri mit der Version 10.5 eine Umbenennung von ArcGIS Server in ArcGIS Enterprise vorgenommen.

Mit unserer neuesten Version UT Server 10.2.1 R3 (ab Build 5580) unterstützt AED-SICAD daher die Version 10.5.1 von ArcGIS Enterprise. Damit ist und bleibt UT Server die zentrale Datendrehscheibe für die Bereitstellung der wertvollen Infrastrukturinformationen, die mit den UT Desktopanwendungen erstellt werden.

Zurück

zur Liste der Neuigkeiten