Neuigkeiten-Details

AED-SICAD bei International SAP Conference für Utilities

AED-SICAD bei International SAP Conference für Utilities

Großes Interesse an UT Integrator 10 von AED-SICAD

International SAP Conference für Utilities in Lissabon endet mit Besucherrekord

Mit einem Besucherrekord ist die diesjährige International SAP Conference for Utilities in Lissabon zu Ende gegangen. Mehr als 600 Teilnehmer haben sich vom 17. bis 19. April 2018 getroffen, um über innovative Lösungen und Standardsoftwarekomponenten für Versorger im SAP-Umfeld zu diskutieren.

Am Stand der AED-SICAD erlebten Besucher live, wie  eine  intelligente Integration von Karten in das SAP GUI und die Synchronisation aller Daten zwischen SAP und GIS einfach und zu einem vernünftigen Preis möglich ist. In vielen Gesprächen ließen sich etliche Besucher von den Einsatzmöglichkeiten des UT Integrator als ideale Lösung zur Synchronisation zwischen SAP und GIS überzeugen.

Sehr anschaulich und praxisnah griff einer der führenden deutschen Versorger, die EnBW ODR, das Thema im Rahmen der Konferenz auf. In einem Vortrag mit dem Thema   „Integration des GIS in das SAP GUI bei einem deutschen Versorger“ stellte das Unternehmen seine Lösung vor. Die angeregte Diskussion im Anschluss des Vortrags sowie später am Messestand der AED-SICAD verdeutlichte erneut die Dringlichkeit der Thematik für alle Versorger. EnbW ODR  setzt seit vielen Jahren ArcGIS und UT for ArcGIS von AED-SICAD ein, um Assets zu dokumentieren und zu analysieren. SAP kommt auch auf der Asset-Management-Seite zum Einsatz. Für bestimmte Workflows ist eine frühzeitige Registrierung der Assets innerhalb des GIS erforderlich, um die Transparenz innerhalb des Unternehmens zu erhöhen. Mit der neuen Front-End-Integration können SAP-Benutzer jetzt einen Geo-Tab innerhalb ihrer SAP Maske verwenden und so die Anträge der zugrunde liegenden Adresse zuzuordnen.

Ab sofort steht der UT Integrator 10  auch im SAP App Center zur Verfügung (https://www.sapappcenter.com/). Das SAP App Center bietet Kunden einen Echtzeitzugriff auf Partnerlösungen, mit denen die SAP-Lösungen erweitert werden können.  Besucher der Seite können sich so einen Überblick über alle Partnerlösungen verschaffen und dabei sogar etwas gewinnen! Denn aktuell  ist auf den Seiten des SAP App Center ein „Golden Egg“ versteckt. Wer es findet, hat die Chance, 150 $ zu gewinnen.

 

Zurück

zur Liste der Neuigkeiten