Liegenschaften

Liegen­schaf­ten

Einheitliche und effiziente Verwaltung von Liegenschaften

Die Verwaltung von Liegenschaften (Grundstücken) obliegt i. A. den katasterführenden Stellen der Kreise oder Städte. Die Daten werden im Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) gepflegt und bereitgestellt. Die Liegenschaften größerer Unternehmen oder Verwaltungen, wie z. B. der Deutschen Bahn oder der Bundeswehr, werden zusätzlich in separaten Geoinformationssystemen geführt. Um die oft komplexen Strukturen dieser Daten abzubilden, wird ein einheitliches, effizientes System zur Erfassung, Fortführung und Auskunft benötigt.

Die LM-Produktlinie von AED-SICAD erfüllt diese Anforderungen ganzheitlich.

Liegenschaftsinformationssystem Außenanlagen (LISA) - Führung von Bestandsdaten von Liegenschaften des Bundes als Primärdatenbestand

Ein repräsentativer Einsatz der LM-Produktlinie von AED-SICAD zeigt sich am Beispiel der Bestandsdokumentation der Liegenschaften des Bundes. Die LM-Produktlinie mit integriertem ArcGIS bildet die Basis für das Liegenschaftsinformationssystem Außenanlagen LISA, das seit Jahren zur Bestandsdokumentation auf Bundesliegenschaften eingesetzt wird. Die Liegenschaften werden von den Bauverwaltungen des Bundes und der Länder geführt und LISA-Nutzern zur Verfügung gestellt. Die Daten werden einheitlich nach den Vorgaben der Baufachlichen Richtlinien Vermessung (BFR Verm) erfasst. Grundlage bildet ein normbasiertes, auf dem AdV-Basisschema aufbauendes Datenmodell.

Die Softwarekomponenten LM Editor, LM Server, LM View und GIS Portal dienen als Grundlage für das Auskunftssystem, der Bereitstellung von OGC-konformen Web-Diensten sowie der Datenabgabe an LISA-Nutzer.

mehr lesen: Geoinformationssysteme für Liegenschaften des Bundes unsere Produkte zum Thema: die LM-Produktlinie