Rissauskunft und Dokumenteneinsicht

Die „im Felde geführte Urschrift“, der Riss – was wäre eine Katasterauskunft ohne Zugriff auf solche Dokumente?

3A Web ARCHIV erweitert die Möglichkeiten der AED-SICAD-Katasterauskunftslösung um genau einen solchen Zugriff auf digitalisierte Dokumente, die in einem DMS (Dokumentenmanagementsystem) geführt werden.

3A Web ARCHIV

3A Web ARCHIV

3A Web ARCHIV ist die webbasierte Lösung der AED-SICAD zur Einsicht digitalisierter Katasterdokumente. Es bindet handelsübliche und proprietäre Dokumentenmanagementsysteme so an die AED-SICAD-Katasterauskunftslösung an, dass digitalisierte Dokumente eingesehen, beurteilt, bestellt und bezogen werden können.

Dabei berücksichtigt 3A Web ARCHIV sowohl DMS-Systeme, die intern mit einer georeferenzierten Verwaltung arbeiten wie auch solche, die flurstücks- und historienbezogen aufgebaut sind. Und selbstverständlich sorgt, wie bei allen 3A Web Produkten, eine eingebaute Rechteverwaltung dafür, dass nur Befugte Zugriff auf die sie betreffenden Informationen haben.

3A Web ARCHIV Connector

Damit die Anbindung nahezu beliebiger Dokumenten­management­systeme gelingen kann, verwendet 3A Web ARCHIV sogenannte Connectoren. Ein Connector stellt die eigentliche Verbindung zwischen 3A Web ARCHIV und dem jeweiligen DMS her. Bislang sind Connectoren für Autark, FODIS, Linkbase, DIA, DRV und SIPGIS verfügbar.